Blog

14. Februar 2018
14 Feb 2018

Eine schöne Naturlandschaft: das Aisttal bei Reichenstein

Wer nicht gern unter Leuten ist sondern lieber alleine spazieren gehen oder joggen geht, der ist im Aisstal bei Reichenstein gut aufgehoben… 🙂

Aisttal bei Reichenstein

Denn man muss sagen: dort ist nicht viel los. Das Mühlviertel hat ja sowieso einige abgelegenere Orte zu bieten, das Aisttal zwischen Reichenstein und Gutau bzw. St. Leonhard bei Freistadt gehört definitiv dazu. Die Burgruine Reichenstein kennen noch einige, die Burg kann man besichtigen oder auch dort zum Beispiel die Hochzeit feiern – feine Eventlocation.

Nördlich von Reichenstein wirds dann aber ruhig – nur mehr sehr wenige Autos sind auf der Straße unterwegs, noch weniger Radfahrer und praktisch keine Fußgänger – Natur pur! Ich muss sagen zum Ruhe genießen bin ich gerne dort, und man kann dort auch schön fotografieren. Entweder ein paar Naturfotos machen wie die hier gezeigten, oder auch für Portraitaufnahmen ist es dort ideal. Wer ein Fotoshooting in unberührter Natur machen will, der findet dort sicher eine passende Location. Wald gibt es genug, wer will kann in die (nicht tiefe, aber oft sehr frische) Aist gehen, oder man flaniert auf den Forstwegen – Fotomotive gibt es genug.

Tags:, , , , , , , , ,
0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright - Clfoto - Fotoshootings & Mehr