Blog

15. Mai 2018
15 Mai 2018

Wie günstig kann ein Fotoshooting sein?

Viele Leute möchten ein Fotoshooting machen, aber natürlich muss auch der Preis passen. Ein Fotoshooting muss daher günstig sein – aber: Wie günstig kann ein Fotoshooting sein? Im Beitrag dazu meine Meinung….

Ein Fotoshooting macht Spaß, man erhält schöne Bilder, und irgendwann macht jeder im Leben einmal ein Fotoshooting. Ganz wichtig dabei ist aber natürlich auch der Preis – ein Fotoshooting muss günstig sein, die Kosten für ein Shooting sollten sich halbwegs im Rahmen des Leistbaren bewegen. Daher ist es kein Wunder dass viel Leute natürlich auf der Suche nach günstigen Fotoshooting sind, ja auf Google zählt der Suchbegriff „Fotoshooting günstig“ sogar zu den meistgesuchten Begriffne rund um das Thema Fotografie und Fotograf.

Jetzt gibt es natürlich viele Fotografenkollegen, die Fotoshootings mit Preisen von sehr günstig bis extrem teuer anbieten. Der Preis richtet sich dabei nach dem Aufwand für das Fotoshooting, dem Bekanntheitsgrad des Fotografen, der Art des Shootings und der allgemeinen Markt- und Konkurrenz-Situation für den Fotografen.
Wie teuer oder günstig kann jetzt ein vernünftiges Fotoshooting sein, bei dem die Qualität trotzdem passt? Oft sieht man Angebote á la Fotoshooting um € 59,- oder Fotoshooting um € 39, aber wenn man sich mal den Aufwand für den Fotografen durchrechnet kann man schnell erkennen, dass sich so ein Shooting für den Fotografen nicht rechnen kann. Versteht mich jetzt bitte nicht falsch, auch ich habe schon Fotoshootings um diesen Preis angeboten. Der Preis bezieht sich oder bezog sich dabei aber nicht auf das gesamte Shooting, sondern eben nur auf das reine Shooting selbst exklusive Bilder, Bilder sind dann extra zu bezahlen. Oder man verlangt einen etwas höheren Preis je Bild, dafür ist das Shooting dann gratis – letztendlich kommt man dabei immer auf einem Shootingpreis von rund € 200,-, alles darunter ist langfristig für den Fotografen nicht kostendeckend. Das muss man ganz klar und nüchtern sehen und ansprechen.

Natürlich kann man trotzdem auch mal ein Fotoshooting zu einem sehr niedrigen Preis anbieten, meist macht man das wenn man neu am Markt ist um bekannt zu werden, oder auch um z.b. eine „shootingschwache“  Zeit (oft im Herbst oder Winter) zu überbrücken. Generell kann man aber sagen dass ein gutes Fotoshooting mindestens rund € 200,- kosten sollte.

Tja und wie sieht denn nun bei mir aus? Ein günstiges Fotoshooting kann ich im Raum Linz-Wels-Steyr ab rund 200 € anbieten. 😉 Wenn es weiter weg ist kommen dann noch Fahrtkosten dazu –  und es kommt natürlich auch darauf an wie lange das Shooting dauern soll, oder ob auch vielleicht eine spezielle Location gewünscht wird die dann extra Kosten verursacht. Aber gehen wir mal davon aus dass nur ein normales Fotoshooting (Portraitshooting, Freundschaftsshooting etc.)  mit ca 2 Stunden stattfinden soll, ohne das eine besondere Location gebucht werden soll – dann kann man von € 200,- ausgehen.
Übrigens: für solche Shootings benötigt man meist kein Fotostudio – ich selbst habe daher auch überhaupt keines (warum könnt ihr hier nachlesen). An Locations (indoor oder outdoor) entstehen einfach viel coolere Bilder. 🙂

Tags:, , , , , , , , , , ,
0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright - Clfoto - Fotoshootings & Mehr