Blog

3. November 2016
03 Nov 2016

Günstiger Fotograf gesucht, oder: wieviel kostet ein Fotoshooting?

Der Preis ist eines der entscheidenen Kriterien bei der Buchung eines Fotografen – einerseits soll der Fotograf möglichst günstig seine Dienste anbieten, andererseits möchte der Kunde natürlich keine Abstriche bei der Qualität in Kauf nehmen. Eine Kombination die nicht immer so zu erfüllen ist….

Portraitfotoshooting - was ist sinnvoll? Günstig oder auf die Qualität des Fotografen achten?

Der Beruf des Fotografen ist ein wenig zu einem Massengeschäft verkommen. Grundsätzlich kann heute jeder Fotograf werden, eine Kamera und ein halbwegs moderner Computer zur Bildbearbeitung genügen – abgesehen davon dass man natürlich fotografieren können sollte. Das Fotografengewerbe in Österreich wurde vor einigen Jahren freigegeben und kann heute ohne jeden Befähigungsnachweis und ohne Prüfung von jedermann und jeder Frau ausgeübt werden. Das wurde übrigens von der Bundesinnung für Fotografen auch lange und heftig bekämpft, ist nun aber so.
Auf jeden Fall gibt es (auch darum) nun sehr viele Fotografen hier in Österreich, sehr viele davon machen es hauptberuflich, viele aber auch nebenberuflich und gehen eigentlich einem anderen Hauptberuf nach. So ein Fotograf kann seine Leistungen natürlich sehr günstig anbieten, er muss ja nicht davon leben sondern sieht es eher als bezahltes Hobby. Über die Qualität sagt das aber gar nichts aus, es gibt viele neue Fotografen die wirklich erstklassige Bilder machen sowie auch viele alteingesessene Berufsfotografen deren Bilder eher langweilig sind.

Kosten für ein Fotoshooting: von unter € 100,- bis zu € 1000,- oder mehr

Soviel zur Einleitung, wieviel kostet nun aber ein Fotoshooting bei einem Fotograf? Nun es kommt natürlich auf die Art des Fotoshootings an: Portraitshooting, Kinderfotoshooting, Hochzeitsfotoshooting oder Businessfotoshooting, jede Shooting-Art stellt etwas andere Anforderungen, grundsätzlich reichen die Preise bei Fotografen aber von unter € 100,- bis zu € 1000,- oder mehr.
Ziemlich große Preisspanne für ein und dieselbe Leistung,  oder? Auf den ersten Blick schon, bei näheren Hinsehen erkennt man aber doch (Qualitäts-)Unterschiede: wie intensiv wird das Shooting im Voraus geplant? Wieviel Zeit steckt der Fotograf in die Bildbearbeitung und Beautyretusche? Ist eine Visagistin/Stylistin mit dabei? Sind weitere Assistenten erforderlich? Das sind nur einige Punkte die die Kosten für ein Fotoshooting schnell in die Höhe treiben lasssen, andererseits aber enorm positiv auf das Ergebnis, also die entstehenden Bilder auswirken. Denn erst eine umfassende Bildnachbearbeitung macht aus einem schönen Bild ein umwerfendes Bild, die richtig gewählte Location kann den Eindruck der Bilder massiv verstärken usw.

Familienfotoshooting - Kinderfotoshooting

Lohnt es sich wirklich bei Hochzeitsfotos, Kinderfotos usw. ein paar Euro einzusparen?

Neben der Leistungen ist aber auch das Thema des Shootings ein entscheidender Punkt. Aus Spaß mal “ausprobieren” wie es sich anfühlt professionell fotografiert zu werden? Da kann man auch mal einem sehr günstigen Fotografen den Vorzug geben, andererseits: lohnt es sich wirklich bei Kinderfotos oder den eigenen Hochzeitsfotos an der falschen Stelle zu sparen? Was ist wenn der vermeintlich günstigere Fotograf dann spontan absagt (krankheitsbedingt, kann einfach mal vorkommen) und sich dann nicht um Ersatz kümmert? Oder die Bilder dann doch nicht so schön wie gedacht werden weil die Location gerade nicht dem entspricht wie der Fotograf es gewohnt ist zu fotografieren? Die Hochzeit feiert man in der Regel nur 1x im Leben, auch Kinder werden älter, da denke ich ist es schon sinnvoll bei solchen unwiederbringlichen Ereignissen (und Shootings) nicht am falschen Platz zu sparen.

Es lohnt sich also nicht nur “Fotograf günstig Linz” oder sowas in der Art in Google einzugeben und nur anhand des Preises zu entscheiden, es sollte auch auf die Qualität der fotografischen Leistung geachtet und diese bei der Buchung berücksichtigt werden.
Und was kostet nur eigentlich ein Fotoshooting bei mir? Portraitshootings biete ich ab € 290,- an, je nach Aufwand, Anfahrtsweg, Kosten für Location,… kann sich dieser Preis natürlich erhöhen, daher lohnt es sich immer eine individuelle Anfrage zu stellen.

Tags:, , , , , , ,
© Copyright - Clfoto - Fotoshootings & Mehr