Blog

17. April 2018
17 Apr 2018

Fotoshooting in einem Fotostudio mit Selbstauslöser – kann das was?

Ui, harte Frage an einen Fotografen, aber ich will mal nicht so sein und darüber schreiben… Fakt ist: Selbstauslöser-Fotostudios werden immer mehr, gibts praktisch in allen größeren Städten (Linz, Wien, Wels usw.), die Shootings sind relativ günstig und die Bilder sollen trotzem schön sein. Aber macht so ein Fotoshooting wirklich Sinn, was sagt der Berufsfotograf dazu? Hier meine Meinung dazu….

Die meisten Fotografen sind auf derartige Fotostudios nicht gut zu sprechen. “Die machen die Preise kaputt” oder “das ist nur minderwertige Qualität” – solche Aussagen hört man oft von Berufskollegen.
Ich denke mir: stimmt, und stimmt auch nicht – kommt auf den jeweiligen Anbieter an. Auf jeden Fall macht es für mich keinen Sinn mich darüber aufzuregen, die Selbstauslöser-Fotostudios gibts deswegen trotzdem ;-), und außerdem werden ja unterschiedliche Zielgruppen für ein Fotoshooting angesprochen. Wer ein professionelles Fotoshooting machen möchte der wird nicht unbedingt so ein Fotostudio mit Selbstauslöser besuchen, wer dorthin geht der hat andere Beweggründe. Hier mal meine Für und Wider zum Thema Fotoshooting in einem Fotostudio mit Selbstauslöser:

Was dafür spricht:

  • Selbstauslöser-Fotostudios sind günstig: ja, das ist so! Die Grundgebühr beträgt meist irgendwo zwischen € 20,- und € 40,-, dazu kommen noch niedrige Preise pro Bild. Meist bekommt man da mit 100 Euro schon viele schöne Bilder. Kann ein Profifotograf einfach nicht um diesen Preis bieten. Ideal also für Leute die einfach aus Spaß an der Freude öfters oder regelmäßig lustige Fotos machen wollen.
  • Ein Fotoshooting in einem Selbstauslöser-Fotostudio macht Spaß: ok, ein Fotoshooting bei einem echten Fotografe sollte auch Spaß machen ;-), aber trotzdem: mit den meist verfügbaren lustigen Accessoires und der Möglichkeit sofort am Bildschirm zu sehen wie das Bild aussieht macht es einfach echt Spaß lustige Bilder zu machen und witziges auszuprobieren.
  • Keine fremde Person sieht zu: ich als Fotograf kenne das: Personen die nicht regelmäßig vor der Kamera stehen sind oft am Anfang eines Shootings etwas verschlossen und steif, oft auch nervös. Im Selbstauslöser-Fotostudio fällt das weg weil ja keiner zusieht, man ist also viel leichter “lockerer” drauf.
  • Ideal für Gruppen: Shootings in Selbstauslöserstudios werden meist von Gruppen gebucht, also ab 2 Personen aufwärts. Allein macht es nicht wirklich so viel Spaß, aber wenn mehrere Personen dabei sind dann ist so ein Fotoshooting schon ein Erlebnis. Also egal ob Liebespaar, Freundinnen, Arbeitskollegen oder Sportverein, ein Shooting in einem Selbstauslöser-Studio macht umso mehr Spaß umso mehr Personen mitmachen.
  • Die Qualität der Bilder ist oft wirklich nicht schlecht: kommt natürlich auf den Anbieter an, da gibt es schon teilweise große Qualitätsunterschiede. Aber es gibt schon Anbieter bei denen die Bilder eine echt gute Qualität aufweisen, sowohl das Bild selbst als auch die Bildbearbeitung. Ein Beispiel wäre da Press the Button aus Wels bzw. Linz. Die bieten Fotoshootings mit Selbstauslöser mit echt guter Bildqualität.

Was dagegen spricht:

  • Echte modelmäßige Posen sind nicht möglich: klar, ein Berufsfotograf weiß ganz genau wie die Person vor der Kamera posieren muss damit es wirklich toll aussieht, Kleinigkeiten machen da oft einen großen Unterschied aus. Das geht aber natürlich nur wenn auch ein echter Fotograf dabei ist und sagt was gut und was nicht gut aussieht.
  • Die Bildperspektiven sind immer gleich: ein Selbstauslöser-Fotostudio hat halt nur ein paar fix montierte Kameras, ein echter Fotograf dagegen ist extrem variabel: er schießt Bilder aus Augenhöhe, von oben, von unten, am Boden liegend, ganz nah mit Weitwinkel oder von weiter weg – das macht die Abwechslung bei schönen Portraitaufnahmen aus.
  • Irgendjemand am Bild hat immer den Selbstauslöser in der Hand: auch klar, bei einem Fotostudio mit Selbstauslöser muss man eben selbst die Fotos machen. Naturgemäß hat dann immer eine Person am Bild in einer Hand den Selbstauslöser.
  • Irgendwie sehen die Bilder doch immer gleich oder ähnlich aus: die Shootings finden ja in einem Studio statt, die Kameraperspektive ist immer gleich – letztendlich ähneln sich daher auch die Bilder immer wieder. Bei einem Shooting mit einem echten Fotografen dagegen kann extrem variiert werden. Es kann im Studio geshootet werden oder outdoor in der Natur, an tollen Locations wie Hotels oder verfallenen Fabriken, in der Stadt, am Land, am See, im Wald….
  • Ein echter Fotograf bearbeitet die Bilder hochwertiger: bei Selbstauslöser-Fotoshootings werden die Bilder in der Regel nicht bearbeitet. Die Bilder werden zwar mit Effekten versehen, eine Beautyretusche aber nicht durchgeführt. Aufgrund der sehr günstigen Preise ist dafür keine Zeit einkalkuliert.
    Die Bilder eines Profifotografen dagegen werden auf jeden Fall aufwendiger beareitet und auch eine Beautyretusche durchgeführt. Kleinere Hautunreinheiten (z.b. Pickel) werden dabei entfernt, die Bilder werden wesentlich hochwertiger.
  • Shootings in Selbstauslöser-Studios sind relativ kurz: normalerweise dauert so ein Fotoshooting nur ca. 20-30 Minuten. Richtig (!) schöne Bilder benötigen aber Zeit, meiner Erfahrung nach sollte ein Shooting mindestens 1 Stunde dauern, besser sind 2 Stunden.

Fazit

Was sagt uns das? Ich als “echter” Fotograf muss auch sagen, es gibt Situationen bei denen ein Fotoshooting in einem Selbstauslöser-Fotostudio Sinn macht. Wenn man sehr günstig, eventuell sogar öfters im Jahr Shootings machen möchte, oder auch mit vielen Freunden fotografiert werden möchte.
Andererseits: wer wirklich hochwertige Bilder haben möchte, an spannenden Locations und auch so vor der Kamera wirken möchte dass es professionell aussieht, der muss ein Fotoshooting bei einem Profifotografen machen.

Fotostudio mit Selbstauslöser habe ich zwar keines, daher gibts hier normale Bilder aus Fotoshootings. 🙂 Wer mag kann sich gern bei mir melden, für Fotoshootings in Linz, Wels, Salzburg, Wien oder wo immer ihr Fotos machen möchtet. 😉

Tags:, , , , , , , , , ,
0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright - Clfoto - Fotoshootings & Mehr