Blog

28. Januar 2020
28 Jan 2020

Warum es so toll ist ein Fotoshooting zu machen

In dem Beitrag erkläre ich, was das Tolle an einem Fotoshooting mit einem Fotografen ist, und warum ihr das unbedingt mal machen solltet.

In Zeiten von Selfies, Selfie-Fotostudios und immer besseren Handykameras fragt man sich, ob ein Fotoshooting bei einem professionellen Fotografen überhaupt noch Sinn macht. Gut, für Hochzeiten oder ähnliche Veranstaltungen ist es üblich, dass man einen Fotograf engagiert. Man möchte ja nicht selbst den ganzen Tag fotografieren müssen oder diese Aufgabe einem Verwandten oder Bekannten übertragen. Aber mal abgesehen von solchen Veranstaltungen, macht ein Fotoshooting bei einem echten, professionellen Fotografen heutzutage noch Sinn? Ich finde schon, und ich möchte hier ein paar Argumente dafür liefert.

Was das Tolle an einem Fotoshooting ist

Bei einem Fotoshooting entstehen tolle Bilder
Klingt irgendwie sowieso logisch, und ist ja auch der Sinn eines Fotoshootings. Sollte aber auch mal erwähnt werden, denn häufig hört man Aussagen wie ” Handy Kameras werden immer besser, wir benötigen keinen Fotografen denn machen wir uns die Bilder selber”.
Äh nein, so einfach ist die Sache mit den Bildern eben nicht. Hinter guten Fotos steckt mehr als eine tolle Handykamera. Ein professioneller Fotograf hat auch eine professionelle Fotokamera, die oft € 2000,- oder mehr kostet (alleine der Preis hebt sich deutlich von einem Handy ab). Umso besser ist dann auch die Bildqualität dieser Kameras, vor allem auch dann, wenn die Lichtverhältnisse nicht optimal sind. Gerade dann macht sich das bessere Equipment des Profi-Fotografen deutlich bezahlt.
Wichtig dabei ist aber auch, dass eine sehr gute Kamera alleine für sehr gute Fotos nicht ausreicht. Man muss auch wissen, wie man die Kamera richtig bedient und wie man die bestmöglichen Bilder damit erzielen kann. Das weiß eben nur der Profifotograf, wenn sich ein Normalbürger, der nur hobbymäßig fotografiert eine sehr teure Kamera kauft, wird er in der Regel keine so guten Ergebnisse wie ein professioneller Fotograf erreichen können.

Ein Fotoshooting macht Spaß
Auch das gehört dazu, ein Fotoshooting soll einfach Spaß machen. Man muss sich keine Gedanken darüber machen, ob man gerade unvorteilhaft posiert oder ob die Haare nicht richtig sitzen. Ein guter Fotograf achtet sowieso darauf und weist gegebenenfalls darauf hin. Außerdem weiß er aus welchen Perspektiven man fotografieren muss, damit eine Person nicht unvorteilhaft am Bild aussieht.
Das alles hat den Vorteil, dass man sich beim Fotoshooting richtig entspannen kann und dabei Spaß haben kann. Bei einem Shooting darf ruhig gelacht und geblödelt werden, denn dann entstehen auch oft die besten und natürlichsten Bilder. Schaut euch einfach mal verschiedene Bilder an, man sieht ob die Person darauf ehrlich lächelt oder ob es ein künstliches Lachen ist.

Sich einmal wie ein Model fühlen können
Auch das macht ein Fotoshooting bei einem professionellen Fotografen aus: sich einmal wie ein Model fühlen können. Ein Fotograf kann sich mit verschiedenen, auf Wunsch auch oft außergewöhnlichen Bildideen einbringen. Er hat Vorschläge für extravagante Outfits und kennt auch ausgefallene, lässige Locations. Bilder im Stil der Zeitschrift Vogue oder schöne Aktaufnahmen wie im Playboy, alles ist möglich.

Schöne Bilder sind vielseitig einsetzbar
Die Bilder, die bei einem Fotoshooting entstehen, sind vielseitig einsetzbar und bereiten lange Freude. Man kann sich daraus ein Fotobuch machen, einzelne Bilder ausarbeiten lassen und daheim an die Wand hängen, oder diese Bilder z.b. auch für Werbung nutzen falls man selbständig ist und sein eigenes Unternehmen betreibt. Familienfotos eignen sich ideal z.b. auch als Weihnachtsgeschenk für die Großeltern.
Verwendungsmöglichkeiten für professionelle Bilder gibt es viele, sie stechen auf jeden Fall aus der Masse an Bildern, die man selbst so mit dem Handy macht, heraus.

Fazit: ein Fotoshooting zahlt sich aus und ist eine tolle Sache

Das waren jetzt einige Argumente, die für ein professionelles Fotoshooting sprechen, und euch hoffentlich von überzeugen.😉 Jedenfalls kann man sagen, dass sich ein Fotoshooting auszahlt und man es auf jeden Fall einmal machen sollte. Natürlich sollte man auch erwähnen, dass ein Fotoshooting auch etwas Geld kostet. Aber man macht ja nicht jede Woche ein Fotoshooting, ab und zu kann man sich das mal gönnen, und erhält dafür außergewöhnliche Bilder. Nur Mut, probiert es einfach mal aus!🙂

Tags:, ,
© Copyright - Clfoto - Fotoshootings & Mehr